Paavo Järvi – Music Director

«Was Musik als Kunst kann, ist subtil, aber mächtig. Sie berührt unsere Psyche, unser ganzes Sein. Das hat mit Schönheit zu tun und damit, sie gemeinsam zu empfinden. Sie trifft das Menschlichste in uns allen – in einer Welt, in der es um effiziente Produktion, um Strukturen geht, die uns viel abverlangen. Wir müssen in dieser Welt ein Gegengewicht schaffen, ihr mit Menschlichkeit begegnen, zum Beispiel eben mit Musik.»

Als seine Heimatstadt Tallin noch Teil der Sowjetunion war, studierte Paavo Järvi dort Perkussion und Dirigieren. Doch sein Weg in die Welt hinaus war vorgezeichnet. Sein Vater, Neeme Järvi, der ebenfalls Dirigent ist, reiste 1980 mit der ganzen Familie in die USA aus.

In Los Angeles setzte Paavo Järvi sein Studium unter anderem bei Leonard Bernstein fort. 2001 wurde er Chefdirigent in Cincinnati, wohin er noch heute als Conductor Laureate Verbindungen pflegt. Dies war die erste von wichtigen internationalen Stationen: Auf die USA folgten Deutschland, Frankreich und Japan.

So wie er diesen Orchestern verbunden bleibt, pflegt er auch den Austausch mit seiner Heimat Estland. Er unterstützt und fördert estnische Komponisten. 2011 gründete er zusammen mit seinem Vater Neeme Järvi das Musikfestival von Pärnu und die Järvi-Akademie, zu der wir durch die Conductors' Academy einen direkten Draht von Zürich nach Pärnu haben.

Seine neuen Impulse in Zürich dokumentieren unsere ersten gemeinsamen Aufnahmeprojekte.

Paavo Järvi, Music Director Tonhalle-Orchester Zürich (Foto: Alberto Venzago)
Baubesichtigung, Paavo Järvi vor der Bauabschrankung (Foto: Alberto Venzago)
Baustellenbesichtigung, Paavo Järvi (Foto: Alberto Venzago)
(Foto: Alberto Venzago)
Antrittskonzert Paavo Järvi 2019 (Foto:Gaëtan Bally)

Ausserdem …

  • arbeitet er als Gastdirigent mit Orchestern wie den Berliner Philharmonikern, dem Philharmonia Orchestra London, der Sächsischen Staatskapelle Dresden und dem New York Philharmonic
  • ist er seit 2015 Chefdirigent des NHK Symphony Orchestra (Tokio)
  • ist er Künstlerischer Leiter der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen
  • war er bis 2016 Chefdirigent und Künst­lerischer Leiter des Orchestre de Paris
  • ist er Ehrendirigent des hr-Sinfonieorchesters und Ehrenmusikdirektor des Cincinnati Symphony Orchestra
  • wurde er 2010 für seine Beethoven-Interpretation ausgezeichnet und 2019 als Dirigent des Jahres mit dem OPUS KLASSIK
September 2020
23.
Mi
20H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director , Andreas Janke Violine , Lars Vogt Klavier Pärt, Beethoven
24.
Do
18H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director , Andreas Janke Violine , Lars Vogt Klavier Pärt, Beethoven
25.
Fr
18H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director , Andreas Janke Violine Pärt, Beethoven
Oktober 2020
21.
Mi
19H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director , Maria João Pires Klavier Pärt, Chopin, Mozart
AUSVERKAUFT
23.
Fr
19H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director , Maria João Pires Klavier Pärt, Chopin, Mozart
AUSVERKAUFT
31.
Sa
18H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director , Leonidas Kavakos Violine Bartók, Schumann
November 2020
01.
So
17H
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director , Leonidas Kavakos Violine Bartók, Schumann
März 2021
26.
Fr
00H
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director Tschaikowsky
Mai 2021
10.
Mo
10H
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director , Henri Christofer Aavik Dirigent , Martijn Dendievel Dirigent , Subin Kim Dirigentin , Charlotte Politi Dirigentin , Teresa Riveiro Böhm Dirigentin , Laurent Zufferey Dirigent
ausgebucht
10.
Mo
13H45
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director , Henri Christofer Aavik Dirigent , Martijn Dendievel Dirigent , Subin Kim Dirigentin , Charlotte Politi Dirigentin , Teresa Riveiro Böhm Dirigentin , Laurent Zufferey Dirigent
ausgebucht
11.
Di
10H
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director , Henri Christofer Aavik Dirigent , Martijn Dendievel Dirigent , Subin Kim Dirigentin , Charlotte Politi Dirigentin , Teresa Riveiro Böhm Dirigentin , Laurent Zufferey Dirigent
Ausgebucht
11.
Di
13H45
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director , Henri Christofer Aavik Dirigent , Martijn Dendievel Dirigent , Subin Kim Dirigentin , Charlotte Politi Dirigentin , Teresa Riveiro Böhm Dirigentin , Laurent Zufferey Dirigent
Ausgebucht
12.
Mi
19H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director , Michael Reid Klarinette , Henri Christofer Aavik Dirigent , Martijn Dendievel Dirigent , Subin Kim Dirigentin , Charlotte Politi Dirigentin , Teresa Riveiro Böhm Dirigentin , Laurent Zufferey Dirigent , Annelis Berger Moderation Mozart, Debussy, Brahms, Strauss (Sohn)
ausverkauft
21.
Fr
19H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director , Steven Isserlis Violoncello , Katharina Konradi Sopran , Sophia Burgos Sopran , Damen der Zürcher Sing-Akademie, Andreas Felber Einstudierung Schumann, Mendelssohn Bartholdy
26.
Mi
18H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director , Olli Mustonen Klavier – Im Fokus Bartók, Enescu
AUSVERKAUFT
26.
Mi
20H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director Schubert
AUSVERKAUFT
27.
Do
20H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director , Olli Mustonen Klavier – Im Fokus Bartók, Enescu
AUSVERKAUFT
28.
Fr
12H15
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director Schubert
AUSVERKAUFT
28.
Fr
20H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director Schubert
ausverkauft
Erste Einblicke in die Tonhalle Zürich
Bald geht's zurück nach Hause
Herbert Blomstedt dirigiert Stenhammars Zweite
Unsere Konzerte im Juni und Juli
Ein Legat für die Tonhalle Continuo-Stiftung
Lieber im Rampenlicht als im Safe
Reisen Sie mit uns nach Hamburg, Grafenegg, Bukarest, Pärnu oder Montreux
Tschaikowskys Zweite und Vierte auf CD
Gutschrift auf Kundenkonto
Wir danken unseren Partnern
Newsletter
Unser Orchester-Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.