Februar
Série jeunes: Simply Quartet

Série jeunes: Simply Quartet

Simply Quartet (Foto: Cristina Ferri)

Série jeunes: Simply Quartet

Mo 04. Mrz 2024 19.30 Uhr Kleine Tonhalle
Simply Quartet
Danfeng Shen Violine
Antonia Rankersberger Violine
Xiang Lyu Viola
Ivan Valentin Hollup Roald Violoncello
Joseph Haydn Streichquartett G-Dur op. 77 Nr. 1 Hob. III:81 «Komplimentierquartett»
Anton Webern Fünf Sätze für Streichquartett op. 5
Robert Schumann Streichquartett a-Moll op. 41 Nr. 1
Preise CHF 40
Programmheft
Série jeunes: Simply Quartet

Auch ein Quartett kann umziehen. Das Simply Quartet wurde 2008 in Shanghai gegründet und entschied sich vier Jahre später, für die weitere Ausbildung nach Wien zu wechseln. Das Drei-Nationen-Quartett – erster Geiger und Bratschist stammen aus China, die zweite Geigerin aus Österreich, der Cellist aus Norwegen – spielt das erste der drei Schumann-Quartette. Als Schumann es komponierte, war er Neuling im Genre. Seine Frau Clara kommentierte erste Versuche mit der Frage, ob Robert denn auch genug von den Streichinstrumenten verstünde, um sich dieser Aufgabe zu stellen. Bevor er sich an seine Quartettversuche heranwagte, studierte er intensiv die Streichquartette Haydns, wovon das Simply Quartet auch das «Komplimentierquartett» ausgewählt hat.