Schulen

Wie entsteht Musik? Klassen verschiedener Schulstufen bekommen bei uns einen Einblick in den Orchesteralltag. Mit unseren Angeboten möchten wir Schüler*innen

  • für klassische Musik sensibilisieren
  • die Klangwelt des Sinfonieorchesters vorstellen
  • aller sozialen Schichten den Zugang zu einer traditionellen Kulturinstitution ermöglichen
  • Schwellenängste für einen Konzertbesuch abbauen
  • neue und ungewohnte Hörerlebnisse schaffen

Wir bieten aufregende und spannende Erlebnisse mit Orchestermitgliedern an: Proben- und Konzertbesuche, Musiker*innengespräche in der Schule, Führungen in der Tonhalle sowie verschiedene Workshops.

In der Saison 2023/24 konnten wir insgesamt 5550 Schüler*innen bei unseren Angeboten begrüssen.

Alle Angebote werden in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Schulkultur der Stadt Zürich und dem Volksschulamt des Kantons Zürich organisiert. Sie finden die aktuellen Ausschreibungen auf dem städtischen Intranet sowie auf der Website Schule+Kultur, wo Sie Ihre Klasse direkt anmelden können.

Interessierte Lehrpersonen von privaten Institutionen oder ausserkantonalen Schulen nehmen bitte direkt mit Yvonne Gisler Kontakt auf.

News

Impressionen vom Schulprojekt «Mittendrin» finden Sie unten in der Bildergalerie. Weitere News und Rückblicke unserer Schulprojekte finden Sie hier.

Foto: Gaëtan Bally
Foto: Gaëtan Bally
Foto: Gaëtan Bally
Foto: Gaëtan Bally
Foto: Gaëtan Bally
Foto: Gaëtan Bally
Foto: Gaëtan Bally
Foto: Gaëtan Bally
Foto: Gaëtan Bally
Foto: Gaëtan Bally
Foto: Gaëtan Bally

Angebote für die Primarstufe

Für Primarschulklassen führen wir zwei Mal jährlich das Schulprojekt «Mittendrin» durch, bieten Probenbesuche oder beim Nationalen Zukunftstag einen ganzen Tag hinter den Kulissen des Tonhalle-Orchesters Zürich an. Melden Sie sich rechtzeitig an, die Plätze sind begrenzt!

Schulprojekt «Mittendrin»

Die Kinder sind jeweils einen Vor- und Nachmittag in der Tonhalle und lernen die Orchestermitglieder kennen. Beim Abschlusskonzert am zweiten Tag singen sie altbekannte Lieder, begleitet vom Tonhalle-Orchester Zürich. Darauf bereiten sich die beteiligten Schülerinnen und Schüler intensiv vor. Sie besuchen einen Dirigierworkshop, einen Singworkshop und sie setzen sich intensiv mit den verschiedenen Instrumenten auseinander.

Das Abschlusskonzert findet in der Grossen Tonhalle statt und ist öffentlich (freier Eintritt).

Rückblick «Mittendrin» vom November 2023

November 2024
Do 14. Nov
17.00 Uhr

Schulprojekt: Mittendrin

Tonhalle-Orchester Zürich, Musiker*innen und Schüler*innen Moderation, Schüler*innen Chor, Christopher Morris Whiting Leitung, Mattis Sussmann Einstudierung Schulprojekt, Mittendrin
Mai 2025
Do 22. Mai
17.00 Uhr

Schulprojekt: Mittendrin

Tonhalle-Orchester Zürich, Musiker*innen Moderation, Schüler*innen Chor, David Bruchez-Lalli Leitung, Rahel Pailer Einstudierung Schulprojekt, Mittendrin

Nationaler Zukunftstag

Am Zukunftstag erhalten Kinder einen Einblick in das Arbeitsleben von Erwachsenen – auch beim Tonhalle-Orchester Zürich. Die Tonhalle-Gesellschaft Zürich lädt neugierige Kinder ab der 5. Primarklasse ein, Orchesterluft zu schnuppern. Wir zeigen, wie viele Berufe es rund ums Orchester gibt – und dass diese allen Menschen jeglicher Herkunft offenstehen. Die Kinder probieren Instrumente aus, lernen die Tonhalle Zürich kennen und bauen ein Cajon. Der Zukunftstag erweitert auf eine spannende und vergnügliche Weise den Horizont, stärkt das Selbstvertrauen der Kinder und macht Mut für die eigene Zukunft.

Anmeldung ausschliesslich auf nationalerzukunftstag.ch
Für Kinder ab der 5. Primarklasse

In Zusammenarbeit mit dem Nationalen Zukunftstag

November 2024
Do 14. Nov
09.00 Uhr

Nationaler Zukunftstag

Arbeitsproben

Jeweils zwei Primarschulklassen gewähren wir einen Einblick in eine Arbeitsprobe des Tonhalle-Orchesters Zürich in der Tonhalle. Im Vorfeld besucht ein Orchestermitglied Ihre Klasse in der Schule.

Schulkonzerte

Zwei ausgewählte Familienkonzerte bieten wir auch für Schulen der Stadt und des Kantons Zurich an.
Rund 2300 Schuler*innen können so zusätzlich unsere eigens für Kinder konzipierten Konzerte erleben.

Juli 2024
Mo 01. Jul
09.00 Uhr

Schulkonzert: Die grosse Pinguin- und Bananenshow

Ardemus Quartet, Lisa Wyss Sopransaxophon, Lovro Merčep Altsaxophon, Jenita Veurink Tenorsaxophon, Deborah Witteveen Baritonsaxophon, Margrith Vrenegoor Regie, Emile Zeldenrust Videodesign, Teus van der Stelt Lichtdesign, Judith de Zwart Kostüme, Har Smeets Off-Text Die grosse Pinguin- und Bananenshow
Mo 01. Jul
10.30 Uhr

Schulkonzert: Die grosse Pinguin- und Bananenshow

Ardemus Quartet, Lisa Wyss Sopransaxophon, Lovro Merčep Altsaxophon, Jenita Veurink Tenorsaxophon, Deborah Witteveen Baritonsaxophon, Margrith Vrenegoor Regie, Emile Zeldenrust Videodesign, Teus van der Stelt Lichtdesign, Judith de Zwart Kostüme, Har Smeets Off-Text Die grosse Pinguin- und Bananenshow
Januar 2025
Mo 13. Jan
10.00 Uhr

Schulkonzert: Konferenz der Tiere

Tonhalle-Orchester Zürich, Izabelė Jankauskaitė Leitung, Angela Schausberger Schauspiel, Daniel Holzberg Schauspiel, Anú Sifkovits Schauspiel, Annechien Koerselman Konzept, Regie, Lena Jaeger Idee, Musikdramaturgie, Team der Münchner Philharmoniker Idee, Musikdramaturgie Konferenz der Tiere
Mai
Mo 19. Mai
10.00 Uhr

Schulkonzert: Die Schurken unterwegs nach Umbidu

Die Schurken, Martin Schelling Klarinette, Stefan Dünser Trompete, Piccolo-Trompete, Martin Deuring Kontrabass, Goran Kovačević Akkordeon, Sara Ostertag Konzept, Regie, Clara Schürle Regieassistenz, Christian Schlechter Bühne, Ausstattung, Severin Mahrer Lichtdesign Die Schurken unterwegs nach Umbidu

Angebote für die Oberstufe

Oberstufenklassen lassen wir gerne hinter die Kulissen der Tonhalle blicken. Oder wir bringen die Musik zu ihnen ins Schulhaus.

Führung und Generalprobe – Blick hinter die Kulissen

Lassen Sie sich mit Ihrer Klasse durch die Tonhalle und hinter die Bühne führen. Wir erzählen Ihnen, was es für einen reibungslosen Konzertbetrieb alles braucht. Sie erhalten Einblick in verschiedene Berufsfelder und in die ganz eigene Welt eines Orchesters, damit Abend für Abend Musik entstehen kann, die Menschen berührt.

Im Anschluss an die Führung besuchen Sie mit Ihrer Klasse die erste Hälfte einer Generalprobe. Erleben Sie mit Ihren Schüler*innen Klassik hautnah.

Gespräch mit eine*r Künstler*in des Abends und Probe oder Konzert

Ein Orchestermitglied erzählt Ihrer Klasse aus dem Berufsalltag. Warum wird man Musikerin oder Musiker? Wie viel muss man üben? Sind Berufsmusiker*innen vor Konzerten nervös? Auf diese und andere Fragen Ihrer Schüler*innen gibt es persönliche und humorvolle Antworten.

Im Anschluss an das Gespräch besuchen Sie mit der Klasse eine Probe oder ein Konzert. Hier erleben die Schüler*innen mit allen Sinnen, was sie zuvor gehört und erklärt bekommen haben.

Konzertbesuch – Kontakt mit Klassik

Bei vielen Jugendlichen mag die Hemmschwelle hoch sein, ein klassisches Konzert zu besuchen. Wenn Sie aber gemeinsam mit der ganzen Klasse einen Konzertabend geniessen, kann sich diese Sicht verändern. Geben Sie Ihren Schüler*innen die Chance, klassische Musik live zu erleben.

Oberstufenklassen aus der Stadt oder dem Kanton Zürich können für ausgewählte Konzerte Karten bestellen.

«Step in!» für Sekundarklassen

Die Sekundarklassen werden in mehreren Schritten auf einen Konzertbesuch des Tonhalle-Orchesters Zürich vorbereitet. Die verschiedenen Veranstaltungen finden abwechselnd im Klassenzimmer und in der Tonhalle Zürich statt.

  • Klassenbesuch eines Orchestermitglieds in der Klasse
  • Besichtigung der Tonhalle
  • Einführung in das Konzertprogramm durch eine*n Musikwissenschaftler*in
  • Dirigierworkshop
  • Konzertbesuch
Wir danken unseren Partnern