Oktober
Paavo Järvi dirigiert John Adams

Paavo Järvi dirigiert John Adams

Paavo Järvi (© Kaupo Kikkas)

Paavo Järvi dirigiert John Adams

Mi 23. Mrz 2022 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Do 24. Mrz 2022 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Fr 25. Mrz 2022 22.00 Uhr Grosse Tonhalle
Tonhalle-Orchester Zürich
Paavo Järvi Music Director
Leonidas Kavakos Violine
John Adams «My Father Knew Charles Ives» für Orchester – Schweizer Erstaufführung
«Lollapalooza» für Orchester – Schweizer Erstaufführung
Felix Mendelssohn Bartholdy Violinkonzert e-Moll op. 64 MWV O 14
Pause John Adams «Slonimsky's Earbox» für grosses Orchester – Schweizer Erstaufführung
«Tromba lontana» für grosses Orchester
«I Still Dance» für Orchester – Schweizer Erstaufführung

Einführung

24. Mrz 2022, 19.00 Uhr
Konzertfoyer
mit Franziska Gallusser

Preise CHF 170 / 135 / 110 / 85 / 40
Programmheft
Adams, Mendelssohn
Idagio
Playlist: John Adams
Intro
John Adams über John Adams
Video
Kosmos John Adams

Der geplante Ausklang nach dem Konzert entfällt. Danke für Ihr Verständnis.

John Adams – das ist zeitgenössische Orchestermusik vom Feinsten: rhythmisch, jazzig, sinfonisch und unverwechselbar. Der US-amerikanische Komponist versteht es, jedem seiner Werke eine persönliche Note zu verleihen. Die Impulse für seine Kompositionen kommen dabei oftmals aus seinem eigenen Leben: So zeichnete er in «My Father Knew Charles Ives» die Stationen seiner eigenen Biografie nach, schrieb «Lollapalooza» als Geburtstagsgeschenk für Sir Simon Rattle, wies mit «Slonimsky’s Earbox» auf seine Beschäftigung mit dem Werk Nicolas Slonimskys hin oder verfasste mit «I Still Dance» eine Komposition, die daran erinnert, dass man trotz seines Alters noch voller Energie sein kann.
Vorgestellt werden Adams’ Werke unter der Leitung unseres Music Director Paavo Järvi. Zudem ist der griechische Geiger Leonidas Kavakos zu Gast – ergänzt wird das Programm durch Mendelssohns Violinkonzert.