August
Gershwin Piano Quartet

Gershwin Piano Quartet

Gershwin Piano Quartet (Foto: Andreas Zihler)

Gershwin Piano Quartet

Sa 04. Mrz 2023 18.30 Uhr Grosse Tonhalle
So 05. Mrz 2023 17.00 Uhr Grosse Tonhalle
Gershwin Piano Quartet
Mischa Cheung Klavier
André Desponds Klavier
Benjamin Engeli Klavier
Stefan Wirth Klavier
Ludwig van Beethoven Con brio! – aus der Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67 (Arr. Benjamin Engeli)
Camille Saint-Saëns «Danse macabre» op. 40 (Arr. Benjamin Engeli)
Nikolaj Rimskij-Korsakow «Scheherazade» op. 35 – reloaded for (almost) 1001 strings (Arr. Mischa Cheung)
Sergej Rachmaninow «Vocalise & Tarantella» (Arr. Benjamin Engeli)
George Gershwin Concerto in F (Arr. André Desponds)
Preise CHF 110 / 90 / 70 / 50 / 30
Vier Pianisten, vier Flügel: Das Gershwin Piano Quartet hat für seine Auftritte nicht nur logistische Herausforderungen zu bewältigen. Es muss auch sein Repertoire erst einmal herstellen, denn Originalwerke für diese Besetzung gibt es kaum. Dass alle vier Mitglieder des Quartetts auch begabte Arrangeure sind, ist da ein Glücksfall – umso mehr, als sie stilistisch aus ganz unterschiedlichen Ecken kommen. So entdecken sie in den Werken immer wieder Facetten, mit denen sie nicht nur das Publikum, sondern auch ihre Quartett-Kollegen überraschen.