August
Gautier Capuçon spielt Elgar

Gautier Capuçon spielt Elgar

Gautier Capuçon (Foto: Anoush Abrar)

Gautier Capuçon spielt Elgar

Mi 08. Mrz 2023 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Do 09. Mrz 2023 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Tonhalle-Orchester Zürich
Christoph Eschenbach Leitung
Gautier Capuçon Violoncello
Johannes Brahms «Haydn-Variationen» B-Dur op. 56a
Edward Elgar Cellokonzert e-Moll op. 85
Pause Johannes Brahms Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68

Surprise

09. Mrz 2023, 18.30 Uhr
Kleine Tonhalle
Eusebius Mandyczewski 30 Variationen über ein Thema von G. Fr. Händel op. 5 mit Studierenden der ZHdK Programm

Preise CHF 125 / 100 / 75 / 55 / 30
Idagio
Playlist: Brahms und Elgar
Zu seinem 80. Geburtstag wünschte sich der Dirigent Christoph Eschenbach Konzerte mit allen Orchestern, bei denen er einst Chefdirigent gewesen war. Corona kam dann dazwischen, aber kurz nach seinem 83. Geburtstag klappt es doch noch mit seiner Rückkehr in die Grosse Tonhalle, die von 1982 bis 1985 sein musikalisches Zuhause war. Mit dabei ist Gautier Capuçon, der damals noch ein Kleinkind war – und nun als einer der gefragtesten Cellisten über Elgars Konzerthit spielt.