GESCHICHTE

Inhalt - GESCHICHTE

Hochkarätiges.

1868 gegründet, ist es das älteste Sinfonieorchester der Schweiz. Mit der Eröffnung der Zürcher Tonhalle 1895 bekam das Orchester einen Saal, der akustisch als einer der besten der Welt gilt.

Hochkarätige Dirigenten haben das Tonhalle-Orchester Zürich geprägt und zu dem gemacht, was es heute ist.

Chefdirigenten bis heute:
Friedrich Hegar, Volkmar Andreae, Erich Schmid, Hans Rosbaud, Rudolf Kempe, Gerd Albrecht, Christoph Eschenbach, Hiroshi Wakasugi und David Zinman.

Berühmte Gastdirigenten:
Karl Böhm, Wilhelm Furtwängler, Otto Klemperer, Rafael Kubelik, Carl Schuricht und Bruno Walter.

In neuerer Zeit:
Kurt Masur, Charles Dutoit, Bernard Haitink, Marek Janowski, Mariss Jansons, Gennady Rozhdestevensky, Herbert Blomstedt, Christoph von Dohnányi, Mark Elder, Andris Nelsons, Philippe Jordan  etc.