AKTUELLES KONZERTHIGHLIGHT

Inhalt - Home

LITERATUR UND MUSIK: GYÖRGY IM WUNDERLAND

So 04.12.16 11.15 Uhr Bernhard Theater
Mit Alice im Wunderland hat Lewis Carroll ein phantastisches Universum geschaffen und damit weltweit unzählige Leser inspiriert. Einer dieser Leser, György Ligeti, hat aus dem Vollen geschöpft. Das Resultat: György im Wunderland. Einführung: Martin Meyer. Lesung: Delia Meyer.

ADVENTSKONZERT ZUR EINSTIMMUNG AUF WEIHNACHTEN

Di 06.12.16 19.30 Uhr
Bevor Thomas Hengelbrock die Elbphilharmonie einweiht, ist er am 06.12.16 bei uns zu Gast und bringt mit seinem Balthasar-Neumann-Ensemble, -Chor und Solisten Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy zur Aufführung. Mit der Kantate «Vom Himmel hoch, da komm ich her», die perfekte Einstimmung auf die Weihnachtszeit!

BERNARD HAITINK, SIR ANDRÁS SCHIFF, BEETHOVEN, BRUCKNER

Mi 07., Do 08., Fr 09.12.16 19.30 Uhr
Zwei unbestrittene Meister ihres Faches. Zwei letzte Werke ihrer Gattung, einmal vollendet, einmal unvollendet und beide meisterlich. Dies sind die IngredIenzien, die aus einem Konzertabend ein unvergessliches Erlebnis machen.

Intro, die Konzerteinführung für unterwegs.

Hier erfahren Sie mehr über die Komponisten und die aufgeführten Werke. Wir beleuchten musikalische Schlüsselmomente, aber ebenso Kuriosa aus dem Leben des Komponisten.

PROKOFJEWS CELLOKONZERT, SCHUMANNS «RHEINISCHE»

Mi 14., Do 15., Fr 16.12.16 19.30 Uhr
Endlich kehrt Paavo Järvi ans Pult des Tonhalle-Orchesters Zürich zurück. Mit dabei hat er Schumanns 3. Sinfonie, die «Rheinische». Davor spielt Steven Isserlis das Cellokonzert von Prokofjew, ein Meisterwerk der Celloliteratur, das er in einer wegweisenden Aufnahme unter Järvi eingespielt hat.

VERSCHENKEN SIE MUSIK

Alle bis 22. Dezember bestellten Geschenkgutscheine werden noch rechtzeitig vor Weihnachten verschickt.
Geschenkgutscheine sind das ideale Last-Minute-Geschenk für Musikliebhaber.

THE MANAGEMENT SYMPHONY IN ZÜRICH ZU GAST

Ambitionierte Amateurmusiker, die ein Orchesterinstrument beherrschen und in ihrem Beruf als Führungskraft tätig sind, bewerben sich zunächst bitte darum, als Mitglied in den Kreis der Interessierten aufgenommen zu werden.

Ab dem 23.12.16 kann man sich, soweit als Mitglied akzeptiert, für die Werkstattphase in Zürich vom 15. Juni bis 18. Juni 2017 anmelden. Anmeldeschluss ist der 6. Februar, anschliessend wird die endgültige Besetzung festgelegt.

Informationen: Carolin Bauer
[ MAIL ]

ORCHESTERTECHNIKER/-IN GESUCHT

Das Tonhalle-Orchester Zürich sucht per sofort oder nach Vereinbarung einen/eine
Orchestertechniker/-in.

[ MEHR ]

PARKPLÄTZE RUND UM DIE TONHALLE

Seit Ende September ist der Parkplatz der Villa Rosau hinter dem Hotel Baur au Lac infolge Bauarbeiten geschlossen. Die Strassenparkplätze rund um die Tonhalle sind ebenfalls infolge Sanierungsarbeiten an den Strassen zeitweise aufgehoben. Hier finden Sie die Parkhäuser im Gebiet der Tonhalle.

BAUSTELLENINFO

Bis Ende 2017 werden die Strassen rund um die Tonhalle saniert. Infos finden Sie hier.

MOBIL INFORMIERT: DIE APP DES
TONHALLE-ORCHESTERS ZÜRICH

Mit der APP können Sie sich auch unterwegs über unsere Konzerte informieren und direkt online Billette kaufen.
Die APP ist für iPhones und Android-Smartphones erhältlich.

[ iOS ]   [ ANDROID ]

WEIHNACHTSSINGEN

So 11.12.16
11.15/14.15 Uhr
Zur Einstimmung finden Sie hier das Liederheft.

KONZERTSAISON 2016/17

Schmöckern Sie in unserem Saisonprogramm 2016/17 und buchen Sie gleich ein Abonnement.

DAS MAGAZIN IM ABONNEMENT
6 AUSGABEN FÜR CHF 25

Besser informiert.  
Mit dem Magazin wissen Sie, wer bei uns wann mit welchen Stücken zu Gast sein wird.

[ MAGAZIN BESTELLEN ]

TOZ-NACHRICHTEN

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter und erfahren Sie mehr über die Konzerte des Tonhalle-Orchesters Zürich.
[ MEHR ]

DIE KULTURAGENDA FÜR ZÜRICH

Sie liebe die Kultur, mögen Theater oder Konzert, Ausstellungen oder Oper. Die Kultur-Agenda kulturzüri.ch zeigt im Überblick das vielfältige Kulturangebot der Region Zürich.
Viel Spass beim Erkunden!