AKTUELLES KONZERTHIGHLIGHT

Inhalt - Home

tonhalleLATE – CLASSIC MEETS ELECTRONIC

Fr 30.01.15 22.00 Uhr, Türöffnung 21.00 Uhr
tonhalleLate – ein Konzerterlebnis der ganz besonderen Art, das unter dem Zürcher Partyvolk längst zum Klassiker geworden ist. Im klassischen Teil zeigt das Tonhalle-Orchester Zürich, was es immer tut: mit Begeisterung auf hohem Niveau musizieren. Diesmal mit der feurigen Geigerin Leila Josefowicz und Creative Chair Esa-Pekka Salonen.
Danach wird das Konzertfoyer zum Dancefloor mit der Live Band Agents of Time und DJ Baikal, der zu den gefragtesten Künstlern der Gegenwart gehört. Classic meets electronic. Alles im selben Haus, alles am selben Abend.

ESA-PEKKA SALONENS VIOLINKONZERT MIT LEILA JOSEFOWICZ

Sa 31.01.15 19.30 Uhr; So 01.02.15 17.00 Uhr
Der aus Finnland stammende Esa-Pekka Salonen komponierte sein Violinkonzert in intensivem Austausch mit der Solistin. Die feurige Geigerin Leila Josefowicz hat das Werk 2009 uraufgeführt und bringt es nun nach Zürich – unter der Leitung des Komponisten, der in der Saison 2014/15 den «Creative Chair» des Tonhalle-Orchesters Zürich innehat. Auf Josefowicz’s Wunsch hin komponierte Salonen einen langsamen Satz, der von ganz besonderer Schönheit ist. Umrahmt wird das Violinkonzert von zwei Werken von Jean Sibelius.

Musik&Theater im Gespräch mit Esa-Pekka Salonen  und Leila Josefowicz

KAMMERMUSIK FÜR KINDER IM GZ LOOGARTEN

So 01.02.15 11.30 Uhr
Ein Rohr aus Holz, silberne Klappen, zwei schwingende Rohrblätter – Zutaten, die einen unverkennbaren Klang hervorzaubern. Natürlich weiss der Hauswart Toni, woher diese Magie kommt und wohin sie geht und zaubert für Kinder magische Momente hervor: Hokuspokus obous! Die bekannte Konzertreihe Kammermusik für Kinder geht in dieser Saison in die Quartiere.
«Das magische Rohr» mit den Oboisten des Tonhalle-Orchesters Zürich wird im GZ Loogarten in Zürich Altstetten aufgeführt.
Davor gibt es einen Brunch für die ganze Familie (Karten nur via GZ Loogarten).

ORCHESTERPRAKTIKUM

Das Tonhalle-Orchester Zürich bietet für die Saison 2014/15 Ausbildungsplätze für die Instrumente Violine, Bratsche, Violoncello und Kontrabass an.

Anmeldeschluss: 17. März 2015
[ INFOS ]

Das Orchesterpraktikum wird durch den Gönnerverein der Tonhalle-Gesellschaft Zürich unterstützt.

MOBIL INFORMIERT: DIE APP DES
TONHALLE-ORCHESTERS ZÜRICH

Mit der APP können Sie sich auch unterwegs über unsere Konzerte informieren und direkt online Billette kaufen.
Die APP ist für iPhones und Android-Smartphones erhältlich.

[ iOS ]   [ ANDROID ]

DAS MAGAZIN IM ABONNEMENT 6 AUSGABEN FÜR CHF 25

Besser informiert.  
Mit dem Magazin wissen Sie, wer bei uns wann mit welchen Stücken zu Gast sein wird.

[ MAGAZIN BESTELLEN ]

TOZ-NACHRICHTEN

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter und erfahren Sie mehr über die Konzerte des Tonhalle-Orchesters Zürich.
[ MEHR ]