Einmal Tonhalle-Orchester Zürich spielen

Werden Sie Teil von unserem Publikumsorchester

Was ist das Publikumsorchester?
Mit dem neu gegründeten Publikumsorchester des Tonhalle-Orchesters Zürich möchten wir unseren Abonnentinnen und Abonnenten die Orchesterarbeit näherbringen. Der direkte Austausch zwischen Publikum und unseren Musikerinnen und Musikern beim gemeinsamen Proben und Konzertieren wird hier auf intensive und einzigartige Weise gefördert.
In enger Begleitung von Musikerinnern und Musikern des Tonhalle-Orchesters Zürich erarbeiten Sie das Programm, welches am 11. März 2018 im Konzertsaal der Tonhalle Maag aufgeführt wird.

Foto: Paolo Dutto

An wen wendet sich das Angebot?
• Exklusiv für Abonnentinnen und Abonnenten oder TOZzukunft-Mitglieder – und solche, die es noch werden wollen.
• Amateurmusikerinnen und -musiker mit Freude am Zusammenspiel
• Ab 18 Jahren

[ Unsere Abonnements ] (ab CHF 126)
[ TOZzukunft ]

Was wird gespielt?
Gioacchino Rossini Ouvertüre zu «Il barbiere di Siviglia»
Camille Saint-Saëns Cellokonzert Nr. 1 a-Moll op.33
Pjotr I. Tschaikowsky Sinfonie Nr. 5 e-Moll op.64

Wer machts?
Christopher Morris Whiting Leitung
[ BIOGRAPHIE ]

Rafael Rosenfeld Violoncello
[ BIOGRAPHIE ]

Wo und wann?
• 08.10.2017 Anmeldeschluss
• Januar 2018 Download des Notenmaterials
• 03.-11.03.18 Proben an zwei Wochenenden und unter der Woche abends in Zürich

[ PROBENPLAN ]

Kosten
CHF 120
Reduzierter Beitrag für TOZzukunft-Mitglieder und Jugend-Abonnentinnen und -abonnenten CHF 60

[ ANMELDUNG ]

Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit per E-Mail an Amélie Fibicher wenden.

März 2018
11.
So
17H
Christopher Morris Whiting Leitung, Rafael Rosenfeld Violoncello Rossini, Saint-Saëns, Tschaikowsky
Aktuell
Julia Fischer Quartett
tonhalleLATE mit Mathew Jonson
Hilary Hahn und Andrés Orozco-Estrada
Heute vor einem Jahr: Spatenstich Tonhalle Maag
TOZjubiläum
Tonhalle Maag
TOZ unterwegs – begleiten Sie uns!
Wir danken unseren Partnern
Newsletter
Unser Orchester-Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.