BILLETTE

Inhalt - BILLETTE

Tonhalle-Gesellschaft Billettkasse
Andreas Egli
Leiter Billettkasse
Claridenstrasse 7
8002 Zürich
Telefon +41 44 206 34 34
Telefax +41 44 206 34 69

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 10.00–18.00 Uhr, resp. bis Konzertbeginn
Samstag/Sonntag/Feiertage 1½ Stunden vor Konzertbeginn

Sommerferien
Vom 17. Juli bis 21. Juli ist die Billettkasse infolge Umzugs in die Tonhalle Maag geschlossen. Vom 11. Juli bis 21. August 2017 ist die Billettkasse von 10–14 Uhr geöffnet und dann auch telefonisch erreichbar.

Verfügbare Karten
Der Vorverkauf beginnt am 19. Juni 2017. Für sämtliche Konzerte wird ein Kontingent für den freien Verkauf reserviert. Für Gönner ist bis 4 Wochen vor dem Konzert ein kleines Kontingent reserviert.

Jugendliche bis 25, Auszubildende, Studierende bis 35 sowie Kinder
erhalten ab Montag der Woche vor dem Konzert Karten für CHF 20 in den besten noch verfügbaren Kategorien. Keine Reservation möglich. Kinder von 8 bis 12 Jahren bezahlen CHF 10. Beim Kauf ist die Vorweisung einer Legi, ID mit Foto, eines IV-Ausweises oder einer Kultur­Legi obligatorisch. (Am Konzerttag stichprobenartige Kontrollen. Ohne entsprechende Ausweise kann das Einlasspersonal den Zutritt verwehren.) Das ermässigte Kartenangebot gilt ausschliesslich für die Konzerte der Tonhalle-Gesellschaft Zürich.

Internet-Bestellung

Via Internet können Sie Ihre Karten platzgenau schon zu Beginn der Saison für die ganze Spielzeit online bestellen. Die Verarbeitung erfolgt nach Eingang der Bestellung.

APP-Bestellung
Mit der APP des Tonhalle-Orchesters Zürich können Sie auch unterwegs direkt und platzgenau Billette kaufen.
 Die Verarbeitung erfolgt nach Eingang der Bestelltung. Die APP ist für iPhones und Android-Smartphones erhältlich.

Schriftliche Bestellung
Per Post oder per Fax können Karten für die ganze Saison bestellt werden. Die Verarbeitung erfolgt nach Eingang der Bestellung.

Telefonische Bestellung
Montag bis Freitag 10.00–18.00 Uhr
Telefon +41 44 206 34 34

Schalterverkauf
Montag bis Freitag 10.00–18.00 Uhr, resp. bis Konzertbeginn
Samstag/Sonntag/Feiertage 1½ Stunden vor Konzertbeginn

Weitere Vorverkaufsstellen
Musik Hug, Jecklin, Jelmoli City


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN AGB

Kaufabschluss

Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und der Tonhalle-Gesellschaft Zürich kommt mit dem Anklicken des Feldes «Auftrag abschliessen» zustande, nachdem zuvor bestimmte Sitzplätze für ein bestimmtes Konzert ausgewählt wurden und die Kunden- sowie die Kreditkartendaten in die entsprechend gekennzeichneten Felder eingegeben wurden.

Gekaufte Billette können weder zurückgenommen noch umgetauscht werden.

Bezahlung

Barzahlung, Rechnung, Kreditkarte (Amexco, Diners, Mastercard, Visa), EC-Direct, Postcard.
Gekaufte Karten können weder umgetauscht noch zurückgegeben werden.

Buchungsgebühren

Falls der Kunde die gekauften Billette an der Kasse abholt, werden keine Buchungsgebühren erhoben.

Falls der Kunde die Option «Zustellung (CHF 8.–)» wählt, erhält er die Billette per Post an die vom Kunden bezeichnete Versandadresse zugestellt. Für die Zustellung wird eine Gebühr von CHF 8.– pro Buchung verrechnet.

Ermässigungen und Gutscheine   

Ermässigungen, insbesondere für Studenten/Schüler, AHV/IV-Bezüger und Mitglieder des Zürcher Theatervereins, sowie Gutscheine können via Internet nicht geltend gemacht werden.

 
Platzangebot

Das Platzangebot für Billettverkäufe via Internet beschränkt sich auf die im Internet als verfügbar gekennzeichneten Sitzplätze.

Die Tonhalle-Gesellschaft behält sich das Recht vor, den Sitzplan zu ändern und dem Kunden andere (gleichwertige oder bessere) Plätze zuzuweisen, wenn durch die vorgenommene Änderung der gebuchte Platz nicht mehr verfügbar ist oder der Genuss der Vorstellung von diesem Platz aus wesentlich beeinträchtigt ist.