Juni
Orchester-Lunchkonzert mit Philippe Jordan

Orchester-Lunchkonzert mit Philippe Jordan

Orchester-Lunchkonzert mit Philippe Jordan

Mi 24. Jan 2024 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Do 25. Jan 2024 12.15 Uhr Grosse Tonhalle
Do 25. Jan 2024 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Tonhalle-Orchester Zürich
Philippe Jordan Leitung
Robert Schumann Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 97 «Rheinische»
Preise CHF 55
Veranstalter Tonhalle-Gesellschaft Zürich AG
Programmheft
Schumann und Wagner
Idagio
Playlist Schumann und Wagner
News & Geschichten
Er weiss, was er (nicht) will
News & Geschichten
Schumann trifft Wagner

1850 zog die Familie Schumann nach Düsseldorf, wo Robert Schumann mit grossem Enthusiasmus seine Stelle als Städtischer Musikdirektor antrat. Diesen Enthusiasmus hört man in seiner 3. Sinfonie, dem ersten grossen Werk seiner Düsseldorfer Zeit. Sie soll vom Anblick des Kölner Doms inspiriert worden sein, vor allem aber war sie ein Geschenk fürs Publikum: Schumanns erster Biograf, der Geiger und Düsseldorfer Konzertmeister Wilhelm Joseph von Wasielewski, betonte die «im guten Sinne, so weit das bei Schumann überhaupt möglich war, populäre Haltung» des fünfsätzigen Werks. Die Uraufführung wurde ein Erfolg, Schumann wurde gefeiert wie schon lange nicht mehr. Dass das Düsseldorfer Glück sich danach bald einmal trübte: Das ist wieder eine andere Geschichte.