Foto: Gaëtan Bally
27. – 29. Mai 2023

Internationale Orgeltage Zürich 2023

Die neue Kuhn-Orgel der Tonhalle Zürich präsentiert sich an Pfingsten 2023 facettenreich in fünf Veranstaltungen.

In den Konzerten erleben Sie internationale und nationale Organist*innen u.a. mit freier Improvisation oder Jazz bis hin zur Space Night mit Klängen aus anderen Welten.

Die internationalen Orgeltage wurden konzipiert von Konzertorganist Prof. Christian Schmitt, in Absprache mit Dr. Hans-Peter Fricker, Präsident des Freundeskreises der neuen Zürcher Tonhalle Orgel. Kuratiert werden sie von Christian Schmitt und Prof. Tobias Willi.

Bestellen Sie hier den Orgelpass für alle fünf Konzerte oder kaufen Sie Ihr Einzelbillett direkt beim jeweiligen Konzert.

Unterstützt vom Freundeskreis der neuen Zürcher Tonhalle Orgel

News

Unter den Orgel-News finden Sie weitere Geschichten und Videoclips über unser neues Intrument.

Mai 2023
Sa 27. Mai
18.30 Uhr

Internationale Orgeltage Zürich – «Spiegelungen» Improvisation & Komposition

Rudolf Lutz Orgel, Dirk Elsemann Orgel, Thomas Lacôte Orgel
So 28. Mai
11.15 Uhr

Internationale Orgeltage Zürich – Jazzkonzert mit Orgel

David Timm Orgel, Nicole Johänntgen Saxophon, Pius Baschnagel Schlagzeug, Andy Haderer Trompete
So 28. Mai
19.30 Uhr

Internationale Orgeltage Zürich – «Space Night»

Klaus Schwärzler Perkussion, Benjamin Forster Pauke, Christian Schmitt Orgel, Thomas Ospital Orgel, Reinhard Geller Video- und Licht-Installation
Mo 29. Mai
16.00 Uhr

Internationale Orgeltage Zürich – Lecture-Recital

Michael Meyer Moderation, Master-Studierende der Orgelklassen von Prof. Andreas Jost & Prof. Tobias Willi
Mo 29. Mai
19.30 Uhr

Internationale Orgeltage Zürich – Chorkonzert mit Orgel

Zürcher Bach Chor, Annedore Neufeld Einstudierung, Merit Eichhorn Orgel
Wir danken unseren Partnern