Livestream: Jakub Hrůša dirigiert Dvořák und Suk

Wir freuen uns, dass wie für Sie spielen dürfen, liebes Publikum! Uns ist bewusst, dass wir im April nicht alle interessierten Konzertbesucher*innen in der Tonhalle Maag empfangen können. Drum bringen wir all jenen, die jetzt nicht zu uns kommen können, das Konzert mit Jakub Hrůša und Josef Špaček direkt ins Wohnzimmer.

Diese Veranstaltungen wurde am Freitag, 30. April 2021 um 18H30 live aus der Tonhalle Maag übertragen. 

Die Veranstaltung wird unterstützt durch Credit Suisse.

veröffentlicht: 16.04.2021