Beethovens «Eroica» mit Alondra de la Parra

Liebes Publikum

Solange der Lockdown anhält, servieren wir Ihnen jede Woche eine Konzertaufzeichnung des Tonhalle-Orchesters Zürich oder eine Dokumentation über das Orchester. Wir hoffen, Ihnen so über die erzwungene Konzertpause hinweg zu helfen.

Im November letzten Jahres beehrte uns die mexikanische Dirigentin Alondra de la Parra bereits zum dritten Mal mit ihrem Besuch beim Tonhalle-Orchester Zürich. «Es ist mir eine absolute Freude, zu meinen Freunden des Tonhalle-Orchesters Zürich zurückzukehren und mit ihnen zu arbeiten», sagte die Dirigentin. Auch freue sie sich sehr auf das hiesige Publikum: «Es war immer überaus warm und gut zu mir.»
Im Februar 2017, wenige Monate vor dem Umzug in die Tonhalle Maag, wurde Beethovens «Eroica» in der Tonhalle am See aufgezeichnet. Hören Sie eines der Meisterwerke von Ludwig van Beethoven mit Alondra de la Parra am Pult.