02.

FEB SA

Wiedersehen mit Avi Avital

Rameau, Dorman, Hummel und Mozart
Tonhalle-Orchester Zürich
Jan Willem de Vriend Leitung
Avi Avital Mandoline
Jean-Philippe Rameau Suite aus "Les Boréades"
Avner Dorman Mandolin Concerto
Pause Johann Nepomuk Hummel Mandolinenkonzert G-Dur
Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie D-Dur KV 297 "Pariser"
Beginn 18H30

Weitere Konzertdaten:
03.02.2019 – 17H00

Preise CHF 120 / 95 / 60 / 35

Einführung

Beginn 17H30 Tonhalle Maag (Klangraum)
mit Tom Hellat

Jan Willem de Vriend (Foto: Michiel van Nieuwkerk)
Avi Avital hat schon bei seinem ersten Konzert in Zürich überzeugt. Nun stellt er Hummels Konzert für Mandoline dem eigens für ihn komponierten Mandolinenkonzert seines Landsmannes Avner Dorman gegenüber. Der Dirigent Jan Willem de Vriend macht aus dem Tonhalle-Orchester Zürich erneut auch ein Spitzenensemble der historischen Aufführungspraxis. Tauchen Sie ein in den französischen Barock mit der bezaubernden Suite aus der Oper «Les Boréades» von Rameau und entdecken Sie Mozarts «Pariser»-Sinfonie!
Aktuell
Familienkonzert – #iMaagCello
Série jeunes
Festtags-Matinee zu Weihnachten
Silvesterkonzerte
Gutscheine
Klassik im Advent
Kontrabässe gesucht für das Publikumsorchester
Wir danken unseren Partnern