04.

JAN DO

Von der Moldau bis zur Donau

Prague Royal Philharmonic
Heiko-Mathias Förster Leitung
Antonín Dvořák Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 "Aus der Neuen Welt"
Antonín Dvořák Slawischer Tanz g-Moll op. 46 Nr. 8
Bedřich Smetana Ouvertüre zu "Die verkaufte Braut"
Bedřich Smetana «Die Moldau» aus dem Zyklus «Mein Vaterland»
Johannes Brahms Ungarischer Tanz Nr. 1 g-Moll
Johann Strauss Sohn "An der schönen blauen Donau", Walzer op. 314
Johann Strauss Sohn "Donauweibchen" Walzer op. 427
Beginn 14H30
Preise CHF 126 / 96 / 66

Das Konzert wird um 18H30 wiederholt.

Aktuell
Offene Stellen
Europatournee
Urbański und Gabetta
Dîner Musical 2018
Saisongespräch 8. Mai
TOZ unterwegs – begleiten Sie uns!
Wir danken unseren Partnern