Sa 23. Jan 2021 Tonhalle Maag (Konzertsaal) 17H00

23.

JAN SA 17H

Superar Winterkonzert

Tänzerinnen und Tänzer von Superar Suisse
Chöre von Superar Suisse
Orchester von Superar Suisse
Marco Castellini Leitung
Tamara McLorg Choreografie
Royston Maldoom Choreografie
Dancing Boyce Choreografie zu englischer Barockmusik von William Boyce sowie weitere Chor- und Orchesterwerke in verschiedenen Sprachen und Stilen
Preise Erwachsene: CHF 25 Kinder bis 16 Jahre und Legi: CHF 10 Gönnerkarte: CHF 50

Seit 2012 ermöglicht Superar Suisse Kindern und Jugendlichen unabhängig von ihrer Herkunft den Zugang zu klassischer Musik, zum Singen und Orchesterspiel.
Gemeinsam Musik zu machen stärkt die Persönlichkeit, verbindet und begeistert. Mit wöchentlichem Gruppenunterricht, einem Team von motivierten Lehrerinnen und Lehrern und regelmässigen Auftritten im In- und Ausland eröffnet Superar Suisse hunderten von Kindern in der deutschen und italienischen Schweiz neue Perspektiven und stärkt sie damit für die Gesellschaft von morgen.
Nun bringt Superar Suisse den weltweit angesehenen britischen Choreographen und Tanzpädagogen Royston Maldoom in die Tonhalle Maag. Einem breiten Publikum ist er durch den Kinohit Rhythm is it! bekannt geworden. In der Tonhalle Maag bringt er gemeinsam mit tanzenden Kindern und Jugendlichen eine Choreographie zu englischer Barockmusik zur Aufführung. Er gilt als Mitbegründer des Community-Dance und hat weltweit unzählige Projekte mit allen Altersgruppen realisiert. Royston Maldoom ist überzeugt: «You can change your life in a dance class!»

Mit Paavo Järvi und dem Tonhalle-Orchester Zürich nach Lugano
Der Auftakt zur Saison 2020/21 in den Medien
Schülermanager gesucht
Alle Konzerte bis Oktober 2020 und Januar bis Juli 2021 im Vorverkauf
Schutzkonzept
Konzertstreaming – emotional, wunderschön und ungewohnt
Beethoven-Zyklus I und II
Wir danken unseren Partnern