Do 04. Mär 2021 Tonhalle Maag (Konzertsaal) 17H00

04.

MÄR DO 17H

Schulprojekt

Tonhalle-Orchester Zürich
Haika Lübcke, Ursula Sarnthein und Schülerinnen und Schüler
David Bruchez-Lalli Leitung
"Mitten drin"
Werke von Britten, Beethoven und Tschaikowsky
Preise Eintritt frei
Schulprojekt «Mitten drin» (Foto: tgz
Schulprojekt «Mitten drin» (Foto: tgz)
Es ist der krönende Abschluss unseres Schulprojekts: das gemeinsame Konzert. Rund 300 Schulkinder der zweiten Klasse sind davor zwei Tage lang in der Tonhalle Maag zu Besuch und lernen Musikerinnen und Musiker des Tonhalle-Orchesters Zürich kennen. Sie üben sich im Dirigieren, proben Lieder und machen nähere Bekanntschaft mit verschiedenen Instrumenten. Gemeinsam mit Musikerinnen und Musikern erforschen sie Benjamin Brittens «The Young Person’s Guide», das am Abschlusskonzert erklingen wird. Sie entdecken, wie Britten die verschiedenen Instrumentengruppen und den Charakter jedes Instruments vorstellt, und erleben mit allen Sinnen, wie vielfältig ein Sinfonieorchester ist und wie bunt es klingen kann.
Radio SRF 2 Kultur: Schicksalssinfonie aus Zürich
Technische Störung im Webshop
Gutschrift auf Kundenkonto
Porträt von Paavo Järvi in «Gramophone»
Die neue Tschaikowsky-CD
Rauschzustand im Haifischbecken
Konzertstreaming
Wir danken unseren Partnern