10.

APR DI

Rahn Musikpreis 2018

Preisträgerkonzert für Streicher
Luzerner Sinfonieorchester
Patrick Hahn Leitung
Zhixiong Liu Kontrabass
Salauat Karibayev Violoncello
Vasyl Zatsikha Violine
Nino Rota Divertimento concertante für Kontrabass und Orchester
Dmitri Schostakowitsch Cellokonzert Nr. 1 Es-Dur op. 107
Pjotr I. Tschaikowsky Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
Beginn 19H30
Preise CHF 40

Der Rahn Kulturfonds führt seit über 40 Jahren den Rahn Musikpreis zur Förderung von Studierenden an Schweizer Musikhochschulen durch. Der Wettbewerb wird alle zwei Jahre alternierend für Klavier und Streichinstrumente ausgeschrieben. Die Gewinner treten als Solisten am Preisträgerkonzert des Rahn Musikpreises mit einem renommierten Orchester auf.

Mehr zum Rahn Preisträgerkonzert erfahren Sie hier: https://www.rahnkulturfonds.ch/konzerte/

Aktuell
Kammermusik-Soiree mit dem Artemis Quartett
Führungen
Saisonende mit Blomstedt und Fischer
Openair-Konzert vom 8. Juni
Intro – Audioeinführung
Hier spielen Sie die Erste Geige!
Schülermanager gesucht!
Konzerte 2018/19
Asientournee – begleiten Sie uns!
Dîner Musical 2018
Oratorium MANASSE
Wir danken unseren Partnern