03.

DEZ SO

Kammermusik-Soiree mit Creative Chair Brett Dean

Werke von Brett Dean, Mozart und Brahms
Baiba Skride Violine
Gergana Gergova Violine
Brett Dean Viola Creative Chair
Amihai Grosz Viola
Alban Gerhardt Violoncello
Wolfgang Amadeus Mozart Streichquintett Nr. 3 C-Dur KV 515
Brett Dean "Epitaphs" für zwei Violinen, zwei Violen und Violoncello
Johannes Brahms Streichquintett Nr. 2 G-Dur op. 111
Beginn 19H30

Preise CHF 75 / 60 / 45 / 30
Brett Dean, Creative Chair 2017/18 (Foto: Priska Ketterer)
Baiba Skride (Foto: Marco Borggreve)

Unser Creative Chair präsentiert sich als Kammermusiker: Brett Dean hat mit «Epitaphs» 2010 die Gattung des Streichquintetts um ein packendes und sehr persönliches Werk bereichert.
Diese «Grabinschriften» sind Hommage-Kompositionen an verstorbene Künstler, die ihn inspiriert haben oder gar Weg­gefährten waren. In welcher Tradition er selbst sozialisiert wurde, bezeugen die beiden Streichquintette von Mozart und Brahms, die sein eigenes Werk einrahmen.

Aktuell
Offene Stellen
Europatournee
Urbański und Gabetta
Dîner Musical 2018
Saisongespräch 8. Mai
TOZ unterwegs – begleiten Sie uns!
Wir danken unseren Partnern