13.

MAI SO

Kammermusik-Soiree mit dem Kuss Quartett

und der Sopranistin Mojca Erdmann
Mojca Erdmann Sopran
Kuss Quartett
Jana Kuss Violine
Oliver Wille Violine
William Coleman Viola
Mikayel Hakhnazaryan Violoncello
Theodor Kirchner "Die schönen Augen der Frühlingsnacht" Sechs Lieder nach Gedichten von Heinrich Heine für Sopran und Streichquartett bearbeitet und verbunden mit sieben Bagatellen von Aribert Reimann, Schweizer Erstaufführung
Ludwig van Beethoven Streichquartett Nr. 9 C-Dur op. 59 Nr. 3 "Rasumowsky"
Ludwig van Beethoven Streichquartett Nr. 16 F-Dur op. 135
Felix Mendelssohn Bartholdy "...oder soll es Tod bedeuten?" Acht Lieder und ein Fragment nach Gedichten von Heinrich Heine für Sopran und Streichquartett bearbeitet und verbunden mit sechs Intermezzi von Aribert Reimann
Beginn 19H30

Preise CHF 75 / 60 / 45 / 30
Kuss Quartet (Foto: Molina Visuals)
Mojca Erdmann (Foto: Felix Broede)

Aribert Reimanns Streichquartett-­Transkription von Heine-Liedern Mendelssohns ist eine interessante Alternative zur originalen Klavier­fassung. Auch Theodor Kirchners Lieder hat sich Reimann vorgenommen und mit Bagatellen versehen, die vom Kuss ­Quartett und Mojca Erdmann 2017 urauf­geführt ­wurden. Nun sind die Be­arbeitungen mit denselben Interpreten auch in Zürich zu hören, und sie um­rahmen zwei der wichtigsten Streichquartette von ­Beethoven.

Aktuell
Urbański und Gabetta
Ballsport, Klavier und Orient
TOZintermezzo
Brahms’ Violinkonzert
Offene Stellen
Europatournee
Dîner Musical 2018
TOZ unterwegs – begleiten Sie uns!
Wir danken unseren Partnern