Zur Zeit nicht buchbar
Mi 09. Jun 2021 Tonhalle Maag (Konzertsaal) 19H30
Zur Zeit nicht buchbar
Do 10. Jun 2021 Tonhalle Maag (Konzertsaal) 19H30
Zur Zeit nicht buchbar
Fr 11. Jun 2021 Tonhalle Maag (Konzertsaal) 19H30
Zur Zeit nicht buchbar

11.

JUN FR 19H30

Michael Tilson Thomas – Mahlers Erste

Zur Zeit nicht buchbar
Tonhalle-Orchester Zürich
Michael Tilson Thomas Leitung
Richard Wagner «Siegfried-Idyll»
Arnold Schönberg Fünf Orchesterstücke op. 16
Pause Gustav Mahler Sinfonie Nr. 1 D-Dur

Preise CHF 135 / 110 / 75 / 40
Michael Tilson Thomas (Foto: Vahan Stepanyan)
Der Mann war ein Nervenbündel. Mitten in den Ferien morgens um halb Sechs auf – und ab in die Komponier-Quarantäne. Niemanden sehen, niemanden sprechen! Sogar das Mädchen, das ihm die Mahlzeiten brachte, musste unbesehen durch einen Hintereingang rein. Nein, Gustav Mahler schenkte sich und seinen Mitmenschen nichts. Und gleichzeitig schenkte er ihnen alles. Schon seine erste Sinfonie ist ein musik-gewordenes Universum, eine Welt mit Liebe und Leid, Ironie und Parodie, holder Kunst und wildem Vergnügen. Wen wunderts da noch, dass Dirigent Michael Tilson Thomas bekennt: «Mein Leben teilt sich in die Zeit vor Mahler und die mit Mahler.» Ob das zu den phänomenalen Mahler-Dirigaten des 76-jährigen Amerikaners beiträgt? Hinhorchen und selber herausfinden, ist die Devise bei seinem späten mit dem Tonhalle-Orchester Zürich.
Martijn Dendievel gewinnt die erste Conductors' Academy
Livestream: Erste Conductors' Academy mit Paavo Järvi
Onlinetalk «Virtuos weiblich» mit Ilona Schmiel und Holly Choe
Fokus-Künstler Olli Mustonen
Wir spielen im Mai!
Aufzeichnung: Mendelssohns 4. Sinfonie
Reisen Sie mit uns nach Hamburg, Grafenegg, Bukarest oder Pärnu
Konzertaufzeichnung: Familienkonzert – «Das tapfere Schneiderlein»
Tschaikowskys Zweite und Vierte auf CD
Weiter geht's mit Mendelssohn
Gutschrift auf Kundenkonto
Wir danken unseren Partnern