Mai
Kammermusik-Lunchkonzert

Kammermusik-Lunchkonzert

Kammermusik-Lunchkonzert

Do 09. Jun 2022 12.15 Uhr Kleine Tonhalle
Four Musketeers Trombone Quartet
Ian Bousfield Posaune
David Bruchez-Lalli Posaune
Christian Lindberg Posaune
Dirk Amrein Posaune
Daniel Schnyder «Choral and Interludia»
Jean-François Michel «Carillons (für FMTQ)» – Uraufführung
Samuel Barber Streichquartett h-Moll op. 11 (Arr. Simone Maffioletti)
Christian Lindberg «Kinky Creature»
«Catmania»
«Under the Pillow»
«Dr. Deckers Daydream»
Preise CHF 40
Veranstalter Tonhalle-Gesellschaft Zürich AG
Berühmt sind ja die «Drei Musketiere» im Roman von Alexandre Dumas – aber in diesem Konzert gibt es gleich vier davon, und statt Waffen bedienen sie Posaunen. Als Four Musketeers Trombone Quartet haben sich Ian Bousfield, Christian Lindberg, Dirk Amrein und der Tonhalle-Posaunist David Bruchez-Lalli einiges vorgenommen: Samuel Barbers berühmtes Adagio, eigentlich für Streichquartett geschrieben, erhält hier für einmal ganz andere Farben. Lindberg selber hat Stücke über seine Katzenmanie oder seinen Zahnarzt geschrieben. Und dann sind da noch Werke der Schweizer Komponisten Jean-François Michel und Daniel Schnyder – die beide ebenfalls Bläser sind und dafür sorgen, dass die vier Musketiere die Möglichkeiten ihrer Instrumente ebenso virtuos wie vielfältig vorführen können.