14.

JUN DO

Galakonzert für die Kinderkrebsforschung

Kammerorchester MKZ
Philip A. Draganov Leitung
Andreas Janke Violine
Chiara Enderle Violoncello
Ástor Piazzolla Libertango
Johannes Brahms Doppelkonzert a-Moll für Violine, Violoncello und Orchester op. 102
Felix Mendelssohn Bartholdy Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 "Schottische"
Beginn 19H30

Das Konzert 2018 wird veranstaltet vom Kammerorchester der Musikschule Konservatorium Zürich (mkz.) unter der Leitung von Philip A. Draganov. Die Schüler vom Konservatorium werden unterstützt durch ihre Lehrer und weitere Musiker anderer Orchester der Stadt Zürich. Die Solisten Chiara Enderle (Cello) und Andreas Janke (Violine) tragen ihren Teil zu einem sehr hörenswerten Erlebnis bei. Alle Einnahmen gehen zu Gunsten der Stiftung.
Als einzige private Organisation fördern die Stiftung ausschliesslich die Forschung im Bereich Krebs bei Kindern und Jugendlichen. Damit verbessern sie nachweislich Heilungschancen. Mehr als 30% aller Mittel für die Kinderkrebsforschung müssen durch private Spenden aufgebracht werden.

http://www.kinderkrebsforschung.ch/de/helfen-sie/konzert-2018/index.html

Aktuell
Kammermusik-Soiree mit dem Artemis Quartett
Führungen
Saisonende mit Blomstedt und Fischer
Openair-Konzert vom 8. Juni
Intro – Audioeinführung
Hier spielen Sie die Erste Geige!
Schülermanager gesucht!
Konzerte 2018/19
Asientournee – begleiten Sie uns!
Dîner Musical 2018
Oratorium MANASSE
Wir danken unseren Partnern