22.

AUG MI

Filmkonzert

Federico Fellini und Nino Rota
Tonhalle-Orchester Zürich
Frank Strobel Leitung
Manfred Callsen Sprecher
Federico Fellini und Nino Rota "Italienische Nacht"
Nino Rota "Prova d'orchestra" (Original Nino Rota)
"La dolce vita" (Arr. Derek Wadsworth)
"Giulietta degli spiriti" (Arr. Derek Wadsworth)
"Roma", Modeschau (Arr. Stéphane Fromageot)
Konzertsuite (Arr. Stéphane Fromageot)
"Amarcord" (Arr. Derek Wadsworth)
"La strada" (Original Wadsworth)
Beginn 19H30

Weitere Konzertdaten:
23.08.2018 – 19H30

Preise CHF 120 / 95 / 60 / 35
Erinnern Sie sich noch an die berühmte Szene am Trevi-Brunnen in «La dolce vita»? Gut essen und trinken, feiern in wuselnden Strassen, Bürokratie, Kirche, das Spiel mit der Lust – Italianità. Federico Fellini verstand es wie kein Zweiter, das Leben in seiner Heimat zu porträtieren – und die Filmmusiken, die Nino Rota beisteuerte, sind ebenso quirlig, farbig, aber auch nachdenklich. Dieser Konzertabend ist den beiden Maestri gewidmet. Tauchen Sie ein in die Welt von Fellini und Rota: In einem wahren «Lichtspielhaus» ergänzen sich Orchestermusik, Filmeinspielungen und die Lichtkonzeption gegenseitig – und erwecken die Bilder, Gefühle und Darsteller zu neuem Leben!
Aktuell
Die Welt unserer Abos 2019/20
Paavo Järvi – Chefdirigent und Music Director
Öffnungszeiten der Billettkasse während der Ostertage
Mahlers «Lied von der Erde»
Kammermusik-Soiree mit dem Casals Quartett
Leiter/in Fundraising (100%)
Erkki-Sven Tüür – Creative Chair 2019/20
Im Fokus 2019/20
Beethoven-Zyklus I 2019/20
Filmkonzerte 2019/20
Mit ACS-Reisen in die Heimat von Paavo Järvi
Wir danken unseren Partnern