10.

MAI SO

Familienkonzert «Donnerwetter! Herr Beethoven»

Jugend Sinfonieorchester Zürich Ein Orchester von MKZ
David Bruchez-Lalli Leitung
Peter Zimmermann Erzähler, Schauspieler
Niels Frédéric Hoffmann "Donnerwetter! Herr Beethoven"
Tonhalle Maag (Konzertsaal)
Beginn 11H15

Weitere Konzertdaten:
10.05.2020 – 14H15

In Zusammenarbeit mit Musikschule Konservatorium Zürich (Junior Music Partner)
Preise Erwachsene: CHF 35 Kinder bis 12 Jahre: CHF 10
«Donnerwetter! Herr Beethoven» (Illustration: Anna Sommer)
Geheimnisse umwehen Ludwig van Beethovens Leben bereits seit seiner Geburt 1770, oder war es doch 1772 wie er sagt und damit gleichzeitig behauptet, sein Taufschein sei falsch. Zwei Jahre mehr oder weniger, was kümmert es uns. Wir feiern 2020 in einem Familienkonzert seinen 250. Geburtstag mit einem Paukenschlag. Die Kinder dürfen den Rhythmus mitklatschen und werden rasch merken: So einfach wie bei einem Fussballspiel ist es bei Beethoven nicht. Und Elise, war Beethoven in sie verliebt? Noch ein Geheimnis in seinem Leben! Frau und Kinder hatte er nicht, dafür bezahlte er die Schule eines Neffen. Grimmig soll er gewesen sein, sagt man, doch erwiesen ist das nicht. Dass er seines Gehörs verlustig gegangen war, das stimmt. Dies hinderte ihn nicht daran, in seiner sechsten Sinfonie ein Gewitter zu komponieren, Donnerwetter Herr Beethoven, darauf muss man erst kommen. Ein Genie halt und zeitlebens ein Superstar. Ein Mitmachkonzert für jung und alt!
Ab 5 Jahren
Aktuell
Saisoneröffnung mit Paavo Järvi
tonhalleLATE
Kammermusik-Soiree mit dem Pavel Haas Quartet
Série jeunes
Cool-Tur | Herbstferienprogramm
Abos
Publikumsorchester: Mittendrin statt nur dabei.
Wir danken unseren Partnern