01.

MÄR SO

Familienkonzert «Der Feuervogel»

Tonhalle-Orchester Zürich
Yi-Chen Lin Leitung und Konzept
Sara Taubman-Hildebrand Erzählung, Text und Konzept
Filipe Portugal Choreografie und Solist
Yen Han Solistin
Elena Vostrotina Solistin
Yulian Botnarenko Solist
Yen Han Dance Center and Company
Igor Strawinsky «L'oiseau de feu» (Der Feuervogel), Ballett-Suite (1945)
Tonhalle Maag (Konzertsaal)
Beginn 11H15

Weitere Konzertdaten:
01.03.2020 – 14H15

Preise Erwachsene: CHF 35 Kinder bis 12 Jahre: CHF 10
Der Feuervogel (Illustration: Anna Sommer)

Das bekannte russische Märchen vom Feuervogel mit seinen glühenden Federn voller Zauberkraft wird durch das Tonhalle-Orchester Zürich gespielt und mit Tänzerinnen und Tänzer der Yen Han Ballet Productions inszeniert. Wer kann die gefangene Prinzessin retten? Die Kinder werden aktiv in die Geschichte einbezogen – sie helfen tatkräftig mit, die schöne Zarewna zu befreien und erleben die Magie der glühenden Federn. Alle Prinzessinnen und Prinzen im Saal werden aktiv zum Tanz aufgefordert. Die eindrückliche Klangwelt wird durch Worte ergänzt und von Sara Taubman-Hildebrand farbig erzählt. Das Bühnenbild wird von Schülerinnen und Schüler der Primarstufe farbenfroh gestaltet.

Ab 5 Jahren
Aktuell
Klavierrezital Arcadi Volodos
Familienkonzert «Der Feuervogel»
Klassik nicht ganz klassisch mit dem Jugend Sinfonieorchester Zürich
Paavo Järvis Conductors' Academy – das sind die Akademisten
Wir danken unseren Partnern