02.

FEB FR

tonhalleLATE

classic meets electronic
Tonhalle-Orchester Zürich
Andrés Orozco-Estrada Leitung
Hilary Hahn Violine
Mathew Jonson Live Act
Michael Reid Klarinette
Heinz Saurer Trompete
David Bruchez-Lalli Posaune
Seth Quistad Posaune
Marco Rodrigues Posaune
Benjamin Forster percussion
Andreas Berger percussion
Projektil Visuals
bang Goes DJ
Tarek Schmidt Arrangement
Sergej Prokofjew Violinkonzert Nr. 1 D-Dur op. 19
Leoš Janáček "Taras Bulba"
Beginn 22H

Preise CHF 45 / 20 (bis 30 Jahre), unnummeriert
tonhalleLATE (Foto: Francesca Camilla Bruno)
tonhalleLATE (Foto: Francesca Camilla Bruno)

Ein magischer Abend, der in neue Welten entführt und klassische wie elektronische Musik zelebriert. Im ersten Teil des Abends nutzen das Tonhalle-Orchester Zürich unter Andrés Orozco-Estrada und die bezaubernde Hilary Hahn die gesamte Palette der Orchesterfarben.
Im zweiten Teil gibt es live gespielte elektronische Musik und die Tonhalle Maag wird zum Dancefloor.

Aktuell
TOZintermezzo
Kammermusik-Soiree mit Julia Fischer
Christian Tetzlaff – Musiker ohne Allüren
Publikumsorchester
No Billag, No Culture
Tonhalle Maag
TOZjubiläum
Wir danken unseren Partnern