07.

FEB FR

Gershwin Piano Quartet

Gershwin Piano Quartet
Mischa Cheung Klavier
André Desponds Klavier
Benjamin Engeli Klavier
Stefan Wirth Klavier
Sergej Rachmaninow Sinfonische Tänze op. 45 (Arr. Mischa Cheung)
«Mélodie» op. 3 Nr. 3 für Klavier solo
Stefan Wirth «Tango-Fuge nach Astor Piazzolla»
George Gershwin «Embraceable You» (Arr. für Klavier solo Earl Wild)
«Fantasy on Porgy and Bess» (Arr. Benjamin Engeli, Stefan Wirth)
Pause George Gershwin Concerto in F (Arr. André Desponds)
Frédéric Chopin Improvisation über die Etüde C-Dur op. 10 Nr. 1 für Klavier solo
Nik Bärtsch «352» für vier Klaviere Uraufführung
Fazil Say «Paganini Jazz» für Klavier solo
George Gershwin «Love Is Here to Stay» (Arr. André Desponds)
«Fascinating Rhythm» (Arr. Benjamin Engeli)

Tonhalle Maag (Konzertsaal)
Beginn 19H30

Preise CHF 120 / 95 / 60 / 35
Gershwin Piano Quartet (Foto: Andreas Zihler)
Aktuell
Kammermusik-Soiree mit dem Artemis Quartett
Anmeldung zur Generalversammlung der Tonhalle-Gesellschaft Zürich
TOZunterwegs mit Paavo Järvi und Martin Fröst
Orchestertechniker / Orchestertechnikerin 100% gesucht
Série jeunes
Impressionen vom Gala-Konzert des Gönnervereins
Literatur und Musik
Vilde Frang – Schostakowitschs 1. Violinkonzert
Wir danken unseren Partnern