27.

OKT FR

101 Pianists

Lang Lang Klavier
100 Kinder aller Altersgruppen
David Bruchez-Lalli Leitung
Annelis Berger Moderation
Franz Schubert "Marche militaire" Nr. 1 D-Dur aus op. 51
Johannes Brahms "Ungarische Tänze" Nr. 5 fis Moll für Klavier
Wolfgang Amadeus Mozart Aus: Klaviersonate Nr. 11 A-Dur KV 331, 3. Satz "Alla Turca"
Beginn 18H

Preise Erwachsene: CHF 20 / CHF 10 (Kinder bis 12 Jahre)
Alle gekauften Tickets für den 28.04.17 behalten ihre Gültigkeit. Rückerstattungen sind möglich. Wenige Restkarten sind ab 19.06.17 bei der Billettkasse erhältlich. Die Idee zu «101 Pianists» stammt von Lang Lang selbst, der damit Kinder auf der ganzen Welt für klassische Musik begeistern möchte. Ausserdem haben Kinder, die das Klavierspiel erlernen, seltener die Möglichkeit, gemeinsam als Gruppe oder gar als Orchester aufzutreten. Der Gedanke für das Projekt kam Lang Lang bereits vor 15 Jahren während eines Konzerts: «Während der Zugabe habe ich Schüler zu mir auf die Bühne eingeladen und wir spielten gemeinsam – das war ein grossartiges Erlebnis. Mir war klar, dass ich mehr solche Erlebnisse schaffen wollte, zum einen als Workshop, aber auch als Konzert für die ­Öffentlichkeit. Mittlerweile ist daraus eine der Hauptaufgaben meiner Stiftung geworden.»

Ein Teil des Erlöses geht an die Lang Lang Inter­national Music Foundation.
In Zusammenarbeit mit Lang Lang International Music Foundation und Musikschule Konservatorium Zürich
Aktuell
TOZintermezzo mit Michael Elsener
Unser Adventskalender auf Facebook
Führungen
Gutscheine
Tonhalle Maag
Maria João Pires und Bernard Hatink
Bratschen für's Publikumsorchester gesucht
TOZ unterwegs – begleiten Sie uns!
Wir danken unseren Partnern