TOZjung

Klassische Musik kennt keine Altersgrenzen – weder nach oben noch nach unten. Denn Klassik ist zeitlos, unendlich vielfältig, und sie überrascht immer wieder von Neuem. Wir bieten dir zusätzlich zu spannenden Konzertformaten verschiedene Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden.

tonhalleLATE (Foto: Camilla Francesca Bruno)
tonhalleLATE (Foto: Francesca Camilla Bruno)
tonhalleLATE (Foto: Francesca Camilla Bruno)
tonhalleLATE (Foto: Francesca Camilla Bruno)
tonhalleLATE (Foto: Francesca Camilla Bruno)

tonhalleLATE – classic meets electronic

Ein magischer Abend mit Klassik und Clubsound. Zwei Musikwelten begegnen sich und bieten dir ein Konzerterlebnis der besonderen Art. Im klassischen Teil zeigt das Tonhalle-Orchester Zürich, was es draufhat: Es spielt ein grosses Werk der Musikgeschichte. Dann erlebst du, was passiert, wenn klassische Musiker auf angesagte Live Acts stossen – immer ein Abenteuer für alle. Anschliessend spielen die Live Acts, und gegen den frühen Morgen legen DJs auf, bis die Party ausläuft.
Noch nie dabei gewesen? Dann wird’s Zeit. tonhalleLATE ist in Zürich längst zum Klassiker geworden.

Februar 2018
02.
Fr
22H
Andrés Orozco-Estrada Leitung, Hilary Hahn Violine Janácek, Prokofjew
Juni
08.
Fr
22H
Lionel Bringuier Leitung, Yuja Wang Klavier Prokofjew, Ravel

TOZintermezzo

TOZintermezzo ist das After-Work-Häppchen für Klassik-Einsteiger jeden Alters. Die Kombination von Comedy und einem Schlüsselwerk der Klassik, gespielt vom Tonhalle-Orchester Zürich, aktiviert Bauchmuskeln, Hirn und Gehör. Neu mit dem Prix-Walo-Gewinner Michael Elsener (www.michaelelsener.ch). Genau das Richtige, sich mit einem stündigen Konzert und einem anschliessenden Drink am Donnerstagabend auf‘s Ausgehwochenende einzustimmen.

Dezember 2017
14.
Do
18H30
Lionel Bringuier Leitung, Ray Chen Violine, Michael Elsener Comedian Bruch
März 2018
01.
Do
18H30
Brett Dean Leitung und Viola, Michael Elsener Comedian Beethoven
Mai
17.
Do
18H30
Lionel Bringuier Leitung, Rimskij-Korsakow

TOZzukunft

• Magst du klassische Musik?
• Besuchst du gerne Konzerte?
• Machst du das lieber gemeinsam mit andern als allein?

Trifft das auf dich zu, dann solltest du Mitglied von TOZzukunft werden.

TOZzukunft ist der Club für junge Menschen von 18 bis 30 Jahren, die sich für klassische Musik interessieren. Wir besuchen Konzerte des Tonhalle-Orchesters Zürich, veranstalten dazu passende Events, reden miteinander über Musik (und ganz viel anderes), bekommen Einblicke in den Orchesterbetrieb und lernen Musikerinnen und Musiker des Tonhalle-Orchesters Zürich oder auch einen Dirigenten oder Solisten persönlich kennen.

Der jährliche Mitgliederbeitrag beträgt 25 Franken. Dafür erhältst du Karten und zwar für die Konzerte des Tonhalle-Orchesters Zürich für 20 Franken, darüber hinaus Freikarten für das Mitglieder- und Gönnerkonzert, und du wirst zu den exklusiven Events von TOZzukunft eingeladen.

Die Infos zu allen Events findest du auf Facebook auf unserer Mitgliederseite, in unserem Newsletter und im Magazin des Tonhalle-Orchesters Zürich, das alle zwei Monate in deinem Briefkasten liegt.

[ Mitglied werden ]

Web-Login

Du hast bereits Billette online gekauft. 
Du kennst deinen Benutzernamen (E-Mail-Adresse) sowie dein Passwort. Dann kannst du dich mit diesem Link einloggen und Billette kaufen.

Du hast noch nie Billette online gekauft.
Login anklicken, dann den Link ‣ Ich habe noch keine Zugangsdaten, bin aber Kunde. Nach erfolgter Anmeldung bekommst du per E-Mail ein Passwort zugestellt.

Klassische Konzerte – für nur 20 Franken

Konzerte des Tonhalle-Orchesters Zürich müssen nicht teuer sein: Wer unter 25 Jahre alt ist oder noch in Ausbildung oder Studium (und max. 35 Jahre alt), bekommt Konzertkarten für 20 Franken. Mehr dazu erfährst du unter Ermässigungen.

Schülermanager

Das Schülermanager-Projekt gibt motivierten und interessierten Jugendlichen zwischen 15 und 17 Jahren die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Tonhalle-Gesellschaft Zürich zu blicken und selbst in verschiedenen Abteilungen der Administration mitzuarbeiten. Mit diesen neuen Kennt­nissen organisiert das Schülermanager-Team selbständig das Event TOZdiscover.

Das Schülermanager-Team 2017/18

v.l.n.r. Silvan Sterki, Nicolas Kubat, Lisa Maria Wagner, Simon Nievergelt, Carolin Plichta

TOZdiscover – reinhören

Zur Abwechslung mal vor dem Abtanzen in ein klassisches Konzert? TOZdiscover machts möglich – der Event, den die Schülermanager des Tonhalle-Orchesters Zürich organisieren. Zu Beginn spielt das Tonhalle-Orchester Zürich ein berühmtes Werk der Musikgeschichte und entführt dich mit Streicherklängen, Pauken und Trompeten in die Welt der Klassik. Anschliessend geht’s gleich nebenan weiter: Im Härterei Club treten angesagte Bands und DJs verschiedener Stile live auf und heizen so richtig ein.

April 2018
06.
Fr
22H
Lionel Bringuier Leitung, Igor Levit Klavier Brahms

nextstop:classic – dranbleiben

Um die Erfahrungen als Schülermanager auch international für ein gemeinsames Projekt zusammenzubringen, konnte in der Saison 2016/17 das Nachfolgeprojekt nextstop:classic für ehemalige Schülermanager vom Beethovenfest Bonn und dem Tonhalle-Orchester Zürich lanciert werden. Als Netzwerk haben sie es sich zum Ziel gesetzt, Klassik und Jugendliche zusammenzuführen, ohne dass sich eine der beiden Parteien verstelle muss. Gemeinsam entwickeln sie Konzepte für Konzerte, Informationsveranstaltungen oder auch Ausstellungen für verschiedenste Kulturinstitutionen. Nach zwei erfolgreichen Konzertkonzeptionen in der Tonhalle Zürich (April 2017) und in der Bonner Kreuzkirche (September 2017) plant nextstop:classic bereits das nächste Konzert für Zürich im Rahmen unserer Reihe Série jeunes.

Schüler organisieren Schulkonzerte

Gibt es in Ihrem Schulhaus Jugendliche, die Spass daran haben, ein Konzert zu organisieren? Mit ehemaligen Schülermanagern des Tonhalle-Orchesters Zürich können 5–6 Schüler und Schülerinnen einer Klasse oder eines Schulhauses ein Konzert mit einer jungen Musikerin oder einem jungen Musiker in ihrer Aula organisieren – so, wie sie denken, dass es Gleichaltrige anspricht. Die eingeladenen Künstlerpersönlichkeiten sind jeweils die aktuellen Preisträger des TONALi-Wettbewerbs. In einem intensiven Workshop werde sämtliche Projektschritte besprochen. Betreut von der Tonhalle-Gesellschaft Zürich lernen die Schülerinnen und Schüler in enger Zusammenarbeit mit den Musikerinnen und Musikern, was es alles für eine professionelle Konzertorganisation braucht: von Hotel- und Reiseplanung, Werbemittelkonzeption, Konzertmoderation bis hin zur Programmgestaltung. 

Zum Abschluss wirken sie auch bei der Durchführung des Kammermusikkonzertes mit dem TONALi-Trio im Rahmen unserer Konzertreihe Série jeunes. mit. So erleben sie ihre Künstler nochmals auf der grossen Bühne in der Tonhalle Maag. Eine tolle Erfahrung, die nicht nur ihr Selbstvertrauen stärkt, sondern auch ihre organisatorischen Fähigkeiten fördert und verbessert.

Aktuell
Gershwin Piano Quartet
Currentzis und Kopatchinskaja
Tonhalle Maag
Rückblick Eröffnung der Tonhalle Maag
Simon Styles
TOZ unterwegs – begleiten Sie uns!
Werbekampagne ausgezeichnet
Wir danken unseren Partnern
Newsletter
Unser Orchester-Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.