22.

JAN FRI 22H

tonhalleLATE – classic meets electronic

Tonhalle-Orchester Zürich
Paavo Järvi Music Director
Katia & Marielle Labèque Klavierduo – Im Fokus
Francis Poulenc Konzert d-Moll für zwei Klaviere und Orchester
Felix Mendelssohn Bartholdy Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 MWV N 18 «Schottische»
anschliessend: Live Act, Visuals und DJ interpretieren klassische Motive neu
In Zusammenarbeit mit Roos & Company
Prices CHF 55 / 20 (bis 30 Jahre), unnummeriert
Paavo Järvi, der Chef himself, gibt sich die Ehre bei tonhalleLATE und dirigiert Poulenc und Mendelssohn. Dem ehemaligen Schlagzeuger wird auch der Rest gefallen: Nach dem Konzert interpretieren Musikerinnen und Musiker des Orchesters zusammen mit angesagten Live-Acts im Club MÄX klassische Motive neu. Classic meets electronic – jedes Mal anders, jedes Mal ein Abenteuer. Und dann wird getanzt bis in die frühen Morgenstunden. Wieder dabei? Oder zum ersten Mal?
Schutzkonzept
The New Tchaikovsky CD
Marielle und Katia Labèque mit neuem Programm
Literatur und Musik
Alle Konzerte vom November 2020 im Vorverkauf
Leonidas Kavakos – Bartóks 2. Violinkonzert
Beethoven Cycle I+II And Buchbinder's «Diabelli Project»
We thank our partners