17.

NOV SAT

Tage für Neue Musik – Bekenntnisse

Collegium Novum Zürich, Ensemble Contrechamps
Peter Rundel Conductor
Kai Wessel Countertenor
Maximilian Haft Violine
Oliver Marron Violoncello
Jessica Horsley Baryton
Jens Schubbe Einführung
Alberto Posadas "Poética del espacio I" (Auftragswerk der Stadt Zürich) Uraufführung
Samuel Andreyev Neues Werk für Ensemble (Auftragswerk von Contrechamps) Uraufführung
Klaus Huber "Die Seele muss vom Reittier steigen" für Violoncello, Baryton, Countertenor und 37 Instrumentalisten
Start 20H

Prices CHF 20 / 40 (Unterstützer)

Einführung

Start 19H Tonhalle Maag (Klangraum)
mit Jens Schubbe

Aktuell
Schostakowitsch: Cellokonzert Nr. 1
TOZintermezzo
Ivo Gass und Robert Teutsch in der TOZ-Solisten-Reihe
Literatur und Musik
Publikumsorchester: Mittendrin statt nur dabei.
Führungen
We thank our partners