MARTIN GRUBINGER, ARTIST IN RESIDENCE 2016/17

Inhalt - MARTIN GRUBINGER, ARTIST IN RESIDENCE 2016/17

In der Tonhalle zu Hause

Zu einigen Solisten pflegt das Tonhalle-Orchester enge, freundschaftliche Beziehungen. Als Artist in Residence tritt eine Musikerin oder ein Musiker gemeinsam mit Mitgliedern des Orchesters in kammermusikalischen Konzerten auf, ein Musizieren unter Freunden. Des Weiteren konzertiert der Artist in Residence in mehreren Programmen solistisch und präsentiert sich in einem Rezital.

Der Multi-Perkussionist Martin Grubinger hat sich in einzigartiger Weise darum verdient gemacht, das Schlagwerk als Soloinstrument in den Mittelpunkt des klassischen Konzertbetriebs zu stellen. In der Saison 2016/17 ist Grubinger unser Artist in Residence und als solcher in Orchesterkonzerten zu hören, aber ebenso in kleineren Formationen im Zusammenspiel mit Musikern des Tonhalle-Orchesters Zürich; er begegnet seiner Vorgängerin Yuja Wang (17.12.16) sowie dem Creative Chair dieser Konzertsaison Péter Eötvös.

[ MEHR ]