10.

SEP SO

Kammermusik um 5

Sternstunden mit Mitgliedern des TOZ
Heinz Saurer Trompete
Jörg Hof Trompete
Herbert Kistler Trompete
Laurent Tinguely Trompete
Paulo Muñoz-Toledo Horn
David Bruchez-Lalli Posaune
Seth Quistad Posaune
Marco Rodrigues Posaune
Bill Thomas Posaune
Simon Styles Tuba
Andreas Berger Schlagzeug
Georg Friedrich Händel Aus: "Feuerwerksmusik" D-Dur HWV 351
Henry Purcell Aus: Suite aus der Bühnenmusik "Abdelazer"
Giovanni Gabrieli Sonata XXI für 3 Posaunen und Basso continuo
Jim Parker "A Londoner in New York"
Stephen Sondheim "Send in the Clowns"
Chris Hazell "Three Brass Cats"
Beginn 17H

Preise CHF 25

Café um 4

Beginn 16:00, Foyer Kirchgemeindehaus Johanneskirche

Musikdetektive

Beginn 16:45, Foyer Kirchgemeindehaus Johanneskirche
Mit Sabine Appenzeller für die Kinder der Konzertbesucher (5–10 Jahre)

Alles nur Blech? Von wegen! Vielseitigkeit – von Renaissance über Barock bis hin zu den zeitgenössischen Komponisten Parker und Michel, das alles ist in dieser Sternstunde vertreten. Eine  wunderbare Gelegenheit, die Blech­bläser des Tonhalle-Orchesters Zürich und ihre Wandelbarkeit zu erleben.
Zum Auftakt begrüssen Sie die Musikerinnen und Musiker des Tonhalle-Orchesters mit Café und Apéro in der Johanneskirche: Herzlich willkommen zur Kammermusik um 5 im Kreis 5!

Aktuell
Julia Fischer Quartett
tonhalleLATE mit Mathew Jonson
Hilary Hahn und Andrés Orozco-Estrada
Heute vor einem Jahr: Spatenstich Tonhalle Maag
TOZjubiläum
Tonhalle Maag
TOZ unterwegs – begleiten Sie uns!
Wir danken unseren Partnern