12.

NOV SO

Focus Contemporary: Zürich-West

Werke von Dean, Schostakowitsch, Prokofjew u.a.
Australian Chamber Orchestra
Richard Tognetti Konzertmeister
Olli Mustonen Klavier
Dmitri Schostakowitsch Zwei Stücke für Streichoktett op. 11
Brett Dean "Between the spaces in the sky" (In Memorian Richard Hickox)
Olli Mustonen Nonet für Streicher Nr. 2
Don Carlo Gesualdo "Asciugate i begli occhi" (Arr. für Streicher)
Brett Dean "Carlo" Music for strings and sampler
Sergej Prokofjew "Visions fugitives" op. 22 (Arr. für Klavier und Streicher Richard Tognetti)
Beginn 17H

(Illustration: Caroline Hösli)
Mit dem Australian Chamber Orchestra ist Creative Chair Brett Dean aufs Engste verbunden: Diesem Orchester und ­seinem Konzertmeister Richard Tognetti widmete er u.a. 1997 sein Werk «Carlo» – ein Schlüsselwerk in Deans Schaffen –, das gleich zu Beginn Fühlung zum ­Namensgeber Carlo Gesualdo und dessen berühmtem 6. Madrigalbuch aufnimmt. Ein anderer wichtiger Weg­gefährte von Brett Dean war der Dirigent Richard Hickox – seinem Andenken ist «Between the spaces in the sky» gewidmet.
Ausserdem ist der finnische Pianist und Komponist Olli Mustonen zu erleben, und zwar in beiden Facetten.
Aktuell
Julia Fischer Quartett
tonhalleLATE mit Mathew Jonson
Hilary Hahn und Andrés Orozco-Estrada
Heute vor einem Jahr: Spatenstich Tonhalle Maag
TOZjubiläum
Tonhalle Maag
TOZ unterwegs – begleiten Sie uns!
Wir danken unseren Partnern